Vogelstimmenwanderung im Mai 2016

Bei herrlichem Wetter führte uns Ingo Gürtler ins Vogelkonzert.

Messestand in Mühldorf auf der Inn Trend

Hilde und Herbert - ein Teil unserer Standbesatzung
Hilde und Herbert - ein Teil unserer Standbesatzung
Fertiges und auch Bausätze waren im Angebot
Fertiges und auch Bausätze waren im Angebot

Im April 2016 konnten wir viele Interessierte auf der Messe in Mühldorf begrüßen. Für uns waren die Diskussionen am Stand auch sehr lehrreich, was die Ansichten und Kenntnisse bei den verschiedenen Interessengruppen betrifft. Diese Thematik ist so komplex, daß wir hierzu in Kürze noch einen eigenen Beitrag verfassen möchten.

Brutfloß-Saison 2016

Leider waren die wetterbedingten und zeitlichen Umstände so ungünstig, daß wir heuer unser Brutfloß voll dem Spiel der Natur überlassen haben. Von der Ferne waren schon früh in großer Zahl die Möwen zu sehen, sodaß wir keine Störung mehr riskieren konnten.

Das Projekt mit einer besseren Videoüberwachung müssen wir daher auch auf nächstes Jahr verschieben. Das kann nun in Ruhe aufgebaut und getestet werden und es ist in dieser Sache auch eine Zusammenarbeit mit einer Schule in Prien geplant. Wir werden darüber berichten. Hier die Bilder von letztem Jahr

Bunte Meter für Stieglitz & Co.

v.l. Gunter Eder, Hilde Greisinger, Landrat Erwin Schneider, Roswitha Kallfass
v.l. Gunter Eder, Hilde Greisinger, Landrat Erwin Schneider, Roswitha Kallfass
Aufstellung in Burghausen
Aufstellung in Burghausen

Das können wir doch auch im Landkreis !

Wir werden mit den Bürgermeistern Kontakt aufnehmen.

Der Stieglitz ist schließlich der Vogel des Jahres 2016

Unsere Ausstellung dazu war zunächst  im Landratsamt Altötting, wo sich zur Eröffnung unser Landrat Schneider viel Zeit nahm, sich eingehend über den Stieglitz zu informieren. Er hatte auch ein offenes Ohr für unser Anliegen, daß die bunten Straßenränder nicht unnötig gemäht und dann womöglich noch gemulcht werden. Das Landratsamt organisierte daraufhin ein Treffen mit unserer Kreisvorsitzenden und den Leitern der Bauhöfe, um diese Problematik zu besprechen.

Die zweite Station der Ausstellung war im Bürgerhaus Burghausen.

 

 

LBV QUICKNAVIGATION