Markus Brindl

Markus
Markus

Schon seit meiner Kindheit bin ich von der Natur und ihren Lebewesen fasziniert. Seit Jahren halte ich in meiner freien Zeit viele spannende Momente in der Tier und Pflanzenwelt mit der Kamera fest, um damit aufzuzeigen, wie sensibel und bedeutend die Natur für uns Menschen ist. Mir ist es wichtig, das Umweltbewusstsein der nächsten Generationen aufrechtzuerhalten und weiter zu fördern, damit die Wertschätzung unserer Lebensgrundlagen nicht verloren geht. Das ist eines der zentralen Themen der heutigen Zeit.

Ich bin begeisterter Naturfotograf und kenne mich in den Arten gut aus.

Mein aktueller Fund ist eine Kiebitzbrut auf den Feldern neben den Altöttinger Kieswerken.

Mein Projekt hat sich ausgeweitet - auch die Kiesgrube selbst ist ein lohnenswertes Beobachtungsgebiet.

 

 

Mein schönstes Sommerfoto 2016

LBV QUICKNAVIGATION