Ferienprogramm

Eindrücke aus dem Ferienprogramm 2018

Foto: LBV Heidi Krempl
Foto: LBV Heidi Krempl

Im August 2018 fanden sich 19 interessierte Kinder am Rockersbach in Reischach ein. Die Referenten: Heidi Krempl, Maria Oed und das Ehepaar Petra und Heinrich Eisenhut hatten den Vormittag gut vorbereitet. Die Kinder erhielten eine kleine Einweisung wie Kescher, Pinsel und Becherlupe für den Fang von Kleinlebewesen zu bedienen sind. Mit viel Eifer machte sich die Schar an´s keschern. Und so konnten Wasserasseln, Steinfliegen-, Eintagsfliegen-, Köcherfliegenlarven, Strudelwurm, Wasserskorpion bestaunt werden. Nach der Wassergütebestimmung wurden die gefangenen Wasserlebewesen wieder vorsichtig in das nasse Element zurück gesetzt. Nach einer stärkenden Brotzeit legten die Kinder ein großes Mandala auf eine Kiesinsel. Hierzu wurden Materalien gesammelt, wie z. B.: Äste, Blumen und Blätter, besondere Steine und auch ein Skelett einer Maus. Nun wurde fleißig an Wasserrädern gebastelt und es dauerte nicht lange, da drehten sich viele verschiedenste Wasserräder munter im Rockersbach. Nach einem Abschussspiel bekamen die Mädels und Jungs noch eine Mappe mit nach Hause mit vielen Informationen.

Foto: LBV Henriette Auer
Foto: LBV Henriette Auer

Dies wunderschöne "Erdinsekt" entstand bei einem Ferienprogramm in Burghausen. Hier erfuhren die Kinder viel wissenswertes über unsere Insektenwelt.

Ferienprogramm 2019

Foto: LBV Archiv Christian Äder
Foto: LBV Archiv Christian Äder

Vier Ferienprogramme wurden mit dem Thema Fledermäuse abgehalten.

Davon 1x in Burghausen am Wöhrsee, 2x bei der Herrenmühle in Altötting und 1x in Reischach am Zoglerberg.

Insgesamt konnten 51 Kinder viel wissenwertes über unsere heimischen Fledermäuse erfahren. So wurde der Körperbau, die Lebensweise, die Nahrung, die Fortpflanzung und vorallem die Echoortung den interessierten Kindern näher gebracht.

Am Abend durften dann die Eltern und Geschwister dazukommen und alle machten sich mit Fledermaus-Expertinnen und Bat-Dektoren auf zu einer Exkursion. Herzlichen Dank an Dorothea Friemel und Ines Hager, die mit viel Wissen die Exkursionen begleiteten.

Alle Kinder bekamen zum Abschied noch eine Mappe mit, mit vielen Informationen rund um die Fledermäuse.

Fotos: LBV Petra Eisenhut

1) Unsere Materialien für das Ferienprogramm Fledermäuse

2) Gewichtsvergleich einer Fledermaus mit Gummibärchen

3) verschieden Arten an Hand von Fotos kennenlernen